Logo_Havet_DEF_FR_500
 

Kontrolle von Heizöltanks

Bestehende oberirdische Tanks von weniger als 3000 Litern

Erlaubte Materialien

  • einfaches oder doppelwandiges Metall
  • verstärkter wärmehärtender Kunststoff (einfach oder doppelwandig)
  • andere

Gesetzliche Bestimmungen

Für Tanks mit einem Fassungsvermögen von weniger als 3000 Litern sind keine besonderen Bestimmungen zu beachten. Die Installation eines Überlaufschutzsystems ist jedoch ratsam.

Bestehende oberirdische Tanks von 3000 bis 25.000 Litern

Gesetzliche Bestimmungen

Diese Tanks müssen mit einem Überlaufschutzsystem ausgestattet sein. Die Tanks mit einfachen Wänden müssen in einer Auffangwanne installiert werden. Doppelwandige Tanks können ohne Wanne installiert werden.

Welche Kontrollen sind verpflichtend ?

Diese Tanks mussten vor dem 01. Januar 2005 einer ersten visuellen Konformitätskontrolle unterzogen werden.

Wer darf kontrollieren ?

Die Kontrolle muss von einem Techniker durchgeführt werden, der von der Wallonischen Region dazu befugt wurde.

Wann müssen regelmässige Kontrollen durchgeführt werden ?

Diese Tanks müssen alle 10 Jahre kontrolliert werden. Wenn keine Auffangwanne installiert ist, müssen Tanks mit einfachen Wänden alle 3 Jahre kontrolliert werden.

Mazout Havet ist von der Wallonischen Region anerkannt

Ich bin von der Wallonischen Region befugt, Heizöltanks mit Ultraschalltechnik zu prüfen.

Für weiterführende Informationen stehe ich zu Ihrer Verfügung.

Thierry Havet
Tel.: 087 76 23 69